2018 - Ergebnisse, Berichte, Fotos  

 

Einige Läufer beteiligen sich aktiv an der Lausitzer-Laufserie.

 

So waren wir im Lichterfeld bei dem Bergheider-Seenlauf am 14.04.2018 und zum Niewitzer-Erdbeerlauf am 10.6.2018 und die nächsten werden folgen. Und wieder belegte jeder von uns den 1. Platz in unserer Altersklasse.


1  

 

Laufen in der Sächsischen Schweiz

 

 

Etwas ganz Großes planten wir am 4. bis 6. Mai 2018. Gemeinsam als Laufgruppe startete unser Wochenende zum Laufen in die schöne Sächsische Schweiz.  

Mit dem Vereinsbus ging es am Freitag nach Bad Schandau. Dort liefen wir am Samstag die 10 bzw. 21 Kilometer immer der Elbe entlang. Mit herrlichem Laufwetter und schöner Aussicht wurden wir belohnt. Auch die Platzierung konnte sich sehen lassen. In unseren Altersklassen belegten wir alle die vorderen Plätze.  

Auch das Beisammensein wurde zu einem sehr schönen Event. Wir lernten zu Fuß die Gegend um Bad Schandau kennen, fuhren mit der Bimmelbahn in die Berge und wanderten bis zum Kuhstall. Es war ein anstrengendes aber auch entspanntes Wochenende, dass wir wieder einmal mit der Laufgruppe zusammen verleben konnten.


1  

29.04.2018 RBB-Lauf in Potsdam

 

 

Am 29.04.2018 wurde beim RBB – Lauf ein Jubiläum gefeiert. Es fand die 15. Ausgabe statt. Der Drittelmarathon (14,065 km) wurde wie jedes Jahre auf der Glienicker Brücke gestartet. Den Startschuss gab Kevin Kuske, erfolgreichster Bobsportler bei Olympischen Spielen.

 

Die Laufstrecke führte durch die historische Innenstadt, den Stadtteil Babelsberg und berührte hinter Steinstücken die Hauptstadt Berlin. Das Ziel war wieder auf der Glienicker Brücke. 

 

In diesem Jahr nahmen über 2000 Läufer/-innen und Walker/-innen die Strecke in Angriff, darunter Steffen von unserer Laufgruppe. Bei Temperaturen von 20 Grad und bestem Laufwetter ging es auf die Strecke. Lohn war eine Finisher Medaille, die diesmal das Schloß Babelsberg zeigt.


1  

 

 

21.04.2018 und 22.04.2018 - Spreewald-Marathon

 

Am 21. und 22. April 18 fand wieder der Spreewald-Marathon statt, zum 16. mal.

 

Am Samstag liefen die 5 Kilometer Kerstin (2. in ihrer AK) und Annegret (1. in ihrer AK) bei schönstem Wetter und super Atmosphäre auf der Strecke.

Am Sonntag ging es dann über die Distanz von 10 km. Unsere Männer Thomas und Steffen und bei den Frauen Annegret, Bärbel und Ingrid liefen alle in sehr guten Zeiten. Margit und Claudia walkten diese Strecke.

Es hat immer wieder Spaß gemacht und wir wurden wieder mit einer Gurkenmedaille belohnt.

 


1  

  

9. Schneeglöckchen-Lauf am 24. März 2018 in Ortrand
 
Auch in diesem Jahr waren wieder 3 Läuferinnen unserer Laufgruppe beim Schneeglöckchen-Lauf an der Landesgrenze zu Sachsen in Ortrand vertreten. Nach den kalten Wintertagen war das für Annegret, Jana und Kerstin ein erstes schönes gemeinsames Frühlings-Lauf-Ereignis.


Organisation und Stimmung waren wieder super. Ein Dank an dieser Stelle den fleissigen Helfern und Ausrichtern. Laufstrecken und Distanzen von 6 bis 30 km wurden angeboten.

 

Unsere Läuferinnen probierten sich in verschiedenen Disziplinen und Distanzen
 
Jana 15 km Laufen
Annegret 10 km Laufen
Kerstin 10 km Walken
 
Jeder Finisher erhielt eine schöne und „bimmelnde" Medaille (Schneeglocke).
Als Erinnerung ging es mit 3 davon für unsere Läuferinnen nach einem erlebnisreichen Tag nach Hause.

 


1  

16. Frostwiesenlauf am 11.02.2018 in Burg

 

Am Sonntag, den 11.02.2018, fand der 16. Frostwiesenlauf in Burg statt. Über 10 Kilometer liefen Annegret, Thomas und Steffen. Margit nahm die Strecke in Nordic Walking Manier und Claudia im Walking in Angriff. Der Start erfolgte um 11.00 Uhr bei 3 Grad Celsius und Sonnenschein. Start und Ziel war wie immer am Landhotel Burg. Mit fast 1900 Sportlern wurde der Teilnehmerrekord geknackt. Ein wunderschöner Auftakt war dieser Lauf gleich zu Beginn unserer diesjährigen Läuferserie.

 


1  

 

 

 

Kontakt:


Abt. Leichtathletik:

leichtathletik-guben@hotmail.de 

 

Laufgruppe:

leichtathletik-guben@hotmail.de